Anwendungsbereiche

Die Anwendungsgebiete der Hypnose sind sehr vielfältig und im Grunde genommen unbegrenzt erweiterbar.

Von  psychischen oder körperlichen Beschwerden/Krankheiten über Gesundheitsprävention, Steigerung von Stärken und Talenten, beruflichem Coaching uvm. kann Hypnose eine erfolgreiche Unterstützung sein.

Hier finden Sie einige Bereiche, für die Sie Hypnose für sich nutzbar machen können.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Telefon: 040 - 645 333 99

Spezialgebiet Kinderwunsch

Kinderwunsch

Kinderwunsch

mit Hypnose erfüllen
 Geburtsvorbereitung

Geburtsvorbereitung

mit Hypnose

Alle Anwendungsgebiete

Angst und Phobie

Angst ist eine sehr wichtige Schutzfunktion des Körpers.

Sie signalisiert uns Gefahr und macht wachsam und achtsam.

Nimmt die Angst allerdings Ausmaße an, die über diese Signalfunktion hinaus geht, kann das Leben dadurch sehr eingeschränkt und negativ beeinflusst werden.

Zusammen lösen wir diese unangemessene Angst auf. Sie lernen einen besseren Umgang damit und gewinnen wieder Sicherheit und Leichtigkeit.

 

Phobien haben oft einen Ursprung, der teilweise nicht bewußt oder auch dessen Zusammenhang erst nicht verständlich ist. Gemeinsam erkunden wir die Ursache und durch Verständnis und Umlernen/ Umerleben in Hypnose können so Phobien vor z.B. Tieren (Spinnen,..), Spritzen, Höhe, Flugangst etc. aufgelöst werden.

Zwang und Sucht

Sucht kommt von "Suche"....

Oft stehen Bedürfnisse hinter Süchten oder Zwängen.

Sie sorgen kurzzeitig für Sicherheit, Entspannung, Gedankenlosigkeit,...

Gemeinsam finden wir heraus, was Ihnen in diesen Momenten wirklich fehlt und finden Alternativen, die Ihnen wirklich gut tun.

Raucherentwöhnung

Frei von Zigaretten und Nikotin

SMOKEX® - Hypnotherapeutische Raucherentwöhnung
Mit SMOKEX® lernen Sie so aufzuhören, dass Sie dabei gewinnen, statt auf etwas zu verzichten.

SMOKEX®ist das wirksame Verfahren zur Beendigung des Rauchens, wenn es darum geht, nicht nur aufzuhören, sondern frei zu bleiben.

Eine Besonderheit von SMOKEX® ist die gezielte Nutzung der therapeutischen Hypnose und speziell geeigneter Selbsthypnose-Techniken. Diese mobilisieren unbewusste Fähigkeiten und vermitteln, was Sie brauchen, um dauerhaft frei zu bleiben.

Dafür identifizieren wir die Bedürfnisse, die Sie bisher durch das Rauchen befriedigt haben, analysieren typische Rauchsituationen und entwickeln dann gemeinsam mit Ihrem Unbewussten neue Möglichkeiten des Umgangs mit solchen Situationen.

Wir aktivieren Ihre eigenen Ressourcen, die unterbewusst gelagert sind.

Dazu erfahren Sie noch mehr unter: www.smokex.de

Gewichtsreduktion

Wünschen Sie sich einen anderen Umgang mit Essen?

Sie fühlen sich unwohl in Ihrem Körper? Wünschen sich weniger zu essen oder sich gesünder zu ernähren? Vielleicht auch mehr Motivation für sportliche Aktivitäten? Vielleicht kleine Portionen? Regelmäßige Mahlzeiten?

Hypnose unterstützt Sie ohne Diät oder Kalorien zählen zu Ihrem Wohlfühlgewicht zu gelangen.

Damit Sie dieses langfristig auch halten können, arbeiten wir gezielt an den Hintergründen für Ihr ungewünschtes Essverhalten und finden neue Wege für Sie mit z.B. Stress, Druck, Traurigkeit, Angst, Langeweile, Unzufriedenheit umzugehen, hin zu einem zufriedenen und erfüllten Leben in dem Körper, in dem Sie sich wohl fühlen.

Unsere individuell auf Sie maßgeschneiderte Hypnose ist dafür eine sehr effektive Unterstützung.

Gemeinsam finden wir Ihren ganz persönlichen Weg. Für mehr Leichtigkeit und Genuß.

 

 

Selbstbild (Selbstwert,-Vertrauen,-Wirksamkeit)

Sie wünsche sich mehr Selbstvertrauen? Selbstbewußtsein? Sich so lieben und akzeptieren wie Sie sind?

Entdecken Sie Ihre Fähigkeiten, Stärken, Kompetenzen für mehr Selbstwirksamkeit und Wertschätzung für sich selbst.

Vielleicht  sind Sie erstaunt, was bereits alles in Ihnen steckt.

Burn- out, Stress, Krise, Druck

Meistens kennen wir das aus dem beruflichen Alltag.

Aber auch privat gibt es Situationen, in denen diese Phenomäne das Leben zu leidvollem Erleben machen können.

Gemeinsam finden wir Wege aus dem oft "schwarzen Loch" hinaus und wieder hin zu Lebensmut, Freude, Leichtigkeit.

 

Trauer und Verlust, Trennung und Einsamkeit

Trennung kann das Ende einer Beziehung sein, der Umzug eines lieben Freundes oder auch Tod eines Menschen, der Ihnen nahe stand.

Gefühle von Traurigkeit, Verzweiflung, Einsamkeit überschatten plötzlich das ganze Leben.

Lernen Sie mit der neuen Situation umzugehen, das abzuschließen, was nicht abgeschlossen werden konnte um es dann loszulassen und etwas Neues zu starten.

Ich unterstütze Sie gerne dabei.

 

 

 

 

Asthma, Allergie und Migräne

Mit Hypnose wie auch Reiki können Selbstheilungskräfte aktiviert werden, Schutz imaginal aufgebaut werden, um die Beschwerden zu lindern oder ganz davon zu befreien.

 

Prüfungsangst (Uni, Schule, Fahrschule) und Lampenfieber

Prüfungsangst und  Lampenfieber

Kalter Schweiß und Hitzewallungen, Stottern, Zittern, Magen- Darm- Beschwerden, Black- out…...Das sind einige der Symptome, die bei vielen Menschen auftreten, wenn es darum geht, sich und sein Können zu präsentieren.

Versagensängste und Selbstzweifel machen Prüfungssituationen und öffentliche Auftritte zu angsteinflößenden Situationen, die daher gerne vermieden werden.
Nichts ist ärgerlicher als in einer wichtigen Prüfung zu versagen, wenn man den Prüfungsstoff eigentlich beherrscht, oder sich im Job eine Chancen zu verbauen.

Alles, was Sie für ein erfolgreiches Ergebnis benötigen, ist bereits in Ihnen. Wir nutzen gezielte Ressourcenaktivierung, damit Sie in bester mentaler Verfassung in eine Prüfung gehen und die Fähigkeiten und Ressourcen, die Sie zum Bestehen der Prüfung brauchen, sofort da sind.

Lernen Sie mit Hilfe der Hypnose eine hoch effektive Methode, um konzentriert und optimal vorbereitet in eine Prüfung zu gehen und in der Selbsthypnose mit Spaß und Freude diese Situationen erfolgreich zu meistern. Auch Präsentationen wie Konzerte, Aufführungen und Vorträge werden so zu Wohlfühlsituationen, bei denen Sie optimale Leistung erzielen.

 

 

Konzentrations- und Aufmerksamkeitsschwäche

Hypnose unterstützt Sie, zu lernen, Ihre volle Aufmerksamkeit auf bestimmte Dinge zu lernen und effektiv da zu halten. Sie lernen störende Reize von sich abzuschirmen und Ihre Aufmerksamkeit auf die gewünschten Bereiche zu fokussieren.

Dieses können auch Ihre Kinder lernen und dann für sich umsetzen. Meistens fällte es Kindern noch leichter, dieses mit Hypnose zu erlernen, da sie schneller den Zugang zu bildlichen Vorstellungen haben.

Leistungen im Sport verbessern

Sicher haben Sie bereits Erfolge gehabt. Und Sie haben vermutlich auch eine Vorstellung, wie es sich anfühlt, erfolgreich in gewissen Bereichen zu sein.

Diese Erfahrung nehmen wir in der Hypnose mit in die Zukunft.

So dass Sie Ihr Ziel über alle Sinne fokussieren und spürbar erleben.

So gelangen Sie schneller, leichter und selbstsicher an Ihr ganz persönliches Ziel.

Unterstützung in Behandlungsprozessen

Das können Chemotherapien sein, unangenehme Untersuchungen oder Prozesse nach OPs, langer Krankheit usw.

Sie können mit Hypnose wie auch mit Reiki Selbstheilungskräfte aktivieren, Ihren Körper unterstüzten, Heilungsprozesse zu beschleunigen und sich Schutz und Helfer in Trance zur Unterstützung imaginieren.

Hypnose vor der Zahnbehandlung mindert Ihre Angst. Die erlernte Selbsthypnose bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Schmerzempfinden herabzusetzen und Taubheit zu erzeugen.

Auch nächtliches Zähneknirschen und der Würgereiz lassen sich dadurch positiv beeinflussen.

Behandlungsängste (Zahnarzt) und Spritzenphobie

Hypnose unterstützt Sie, sich von Ängsten vor z.B. Zahnarztbehandlungen, Blutabnahme etc. zu befreien und Techniken zu erlernen, mit denen Sie in Selbsthypnose sogar Analgesie (Taubheitsempfinden) erzeugen können.

Auch Magen- und Darmspieglungen können Sie so ohne Narkose in erlernter Selbsthypnose entpannt und mit vollem Bewusstsein erleben.

Unterstützung für Kinder (ab ca. 2 J.) und Jugendliche

Auch bei Kindern ab ca. 2  Jahren und Jugendlichen ist die Hypnose ein sehr hilfreiches Verfahren.

Die Konzentration kann verbessert werden, Aufmerksamkeit erhöht, Lernfähigkeit gestärkt und Probleme wie Schlafstörungen, Ängste und Phobien gelöst werden.

Hypnose kann ihr Kinder unterstützen bei:

  • Auffälligem Verhalten/ Problemen im sozialen Umfeld (Schule, Familie,..)
  • ADS und ADHS
  • Konzentrations- und Aufmerksamkeit
  • Lernblockaden und Prüfungsängsten
  • Ängsten, Zwängen, Phobien
  • psychosomatische Störungen, Allergien und Asthma
  • Schlafstörungen und Albträume
  • Bettnässen
  • Nägelkauen und Daumenlutschen
  • Stottern
  • Trauer, Trennung und Verlust
  • posttraumatische Belastungsstörungen
  • Impulskontrollverluste, Wutausbrüche und Aggressivität
     

Ihr Kind lernt Selbstwirksamkeit (es kann selbst etwas zum positiven verändern und bestimmte Situationen, Gefühle, Emotionen steuern und kontrollieren), ebenso wie ein stärkeres und stabiles Selbstbewusstsein und Selbstwert.

Erfahren Sie hier mehr über die Hypnose bei Kindern & Jugendlichen ...

Schmerzkontrolle

Hypnose ist eine sehr alte Technik der Schmerzbehandlung, wurde aber Mitte des  19. Jahrhunderts durch den Einsatz von medikamentösen Schmerzmitteln ersetzt.

Heute gewinnt sie durch mehr Gesundheitsbewusstsein der Menschen wieder zunehmend an Bedeutung.

Mit Hypnose haben Sie die Möglichkeit, Ihre Körperempfindungen zu regulieren und zu beeinflussen.

In ihrer Vorstellung können Sie in eine alternative Realität eintauchen, in der Sie frei sind von Schmerzen (Analgesie/ Taubheit erzeugen) oder sie verändern, so dass sie erträglich werden (Schmerzkontrolltechniken lernen).

Da  Art und Ursprung der Schmerzen und auch das Schmerzempfinden sehr unterschiedlich sind, schaffen wir auf Sie abgestimmte Techniken und Imaginationen, die im Zusammenhang mit den Schmerzen steht.

Aus Ihrer individuellen Situation entscheiden wir, ob die Hypnose nur auf die Schmerzsymptome konzentriert aufgebaut wird oder ob eine problemorientierte Behandlung parallel erforderlich ist, damit es Ihnen wieder besser geht.

Seelische Ungleichgewichte/ Traumata, die mit den Schmerzen in Verbindung stehen, werden aufgearbeitet, verarbeitet und gelöst und Sie somit vom Schmerz befreit.

Zusammen finden wir Ihren persönlichen Lösungsweg.

 

Psychsosomatik

"Schweigt die Seele spricht der Körper". Diesen Satz haben Sie sicher schon mal gehört oder gelesen.

Oft wird das, was dahinter steht, in Trance deutlich und kann so verändert werden.

Onkologie

Hypnose kann von der Diagnosestellung an,  alle Phasen der Behandlung und Nachsorge onkologischer Erkrankungen in vielfältiger Weise positiv unterstützen.

So werden beispielsweise Schmerzen, Ängste und die Nebenwirkungen einer Chemotherapie reduziert. Auch Bestrahlungen werden mit hypnotherapeutischer Unterstützung leichter verträglich.

Hypnose und Selbsthypnose sind sehr wirksam, um Ängste zu lösen, Erschöpfungszustände und andere psychische Belastungen zu regulieren.

Auch körperliche Symptomen wie z.B. Schmerzen und Übelkeit werden mit Hypnose gemindert oder aufgelöst.

Durch die individuelle Arbeit mit mir gelingt es Ihnen körpereigene Ressourcen zu aktivieren und neuen Lebensmut zu entfalten.

Sie erlangen die Fähigkeit auch außerhalb der Therapie eigenständig diese Techniken in der Selbsthypnose anzuwenden.

Angst und Phobie

Angst ist eine sehr wichtige Schutzfunktion des Körpers.

Sie signalisiert uns Gefahr und macht wachsam und achtsam.

Nimmt die Angst allerdings Ausmaße an, die über diese Signalfunktion hinaus geht, kann das Leben dadurch sehr eingeschränkt und negativ beeinflusst werden.

Zusammen lösen wir diese unangemessene Angst auf. Sie lernen einen besseren Umgang damit und gewinnen wieder Sicherheit und Leichtigkeit.

 

Phobien haben oft einen Ursprung, der teilweise nicht bewußt oder auch dessen Zusammenhang erst nicht verständlich ist. Gemeinsam erkunden wir die Ursache. Durch Verständnis und Umlernen/ Umerleben in Hypnose können so Phobien vor z.B. Tieren (Spinnen,..), Spritzen, Höhe, Flugangst etc. aufgelöst werden.

Zwang und Sucht

Sucht kommt von "Suche"....

Oft stehen Bedürfnisse hinter Süchten oder Zwängen.

Sie sorgen kurzzeitig für Sicherheit, Entspannung, Gedankenlosigkeit,...

Gemeinsam finden wir heraus, was Ihnen in diesen Momenten wirklich fehlt und finden Alternativen, die Ihnen wirklich gut tun.

Der Weg zum Wunschkind

Warum ein Kinderwunsch bisher unerfüllt geblieben ist, kann die unterschiedlichsten Ursachen haben. Es können körperliche Gründe dahinter stehen, Traumata, Beziehungsprobleme, emotionaler Stress…

Durch Hypnose finden Sie einen Zugang zuIhrem eigenen„Körperwissen“. So können unbewusste Ängste und blockierte Prozesse erkannt, verarbeitet und gelöst werden. Dies wirkt sich positiv auf das hormonelle Zusammenspiel und die Fruchtbarkeit aus. Die Hypnosesitzungen schaffen wohltuende und tiefe Entspannung. Dies ist eine nicht zu unterschätzende Stressreduktion.

Hypnose führt zu neuer Entspannung, hilft bei Krisenbewältigung und schafft die Grundlage für eine lustvolle Sexualität. Außerdem stärkt Hypnose Sie auf körperlicher und mentaler Ebene.
Vielleicht wird Ihnen jetzt schon deutlich, dass Sie mit Unterstützung von Hypnose mit mehr Zuversicht, Gelassenheit und gut vorbereitet in die Behandlung der künstlichen Befruchtung gehen. Hypnose steigert nachweislich die Wahrscheinlichkeit eines Schwangerschaftseintritts.

Ich begleite Sie von Beginn der Kinderwunschbehandlung in der Klinik und gehe mit Ihnen durch alle Phasen, indem ich Sie auf die einzelnen Einheiten vorbereite. Zwischen den Behandlungen ermögliche ich Ihnen eine Basis zum Kraftschöpfen und um Erholung zu erhalten, damit Sie mit neuem Mut in die nächste Phase der Behandlung gehen können. Durch meine Zusammenarbeit mit Kliniken und Ärzten biete ich Ihnen behandlungsbegleitend ein ganzheitliches Konzept. Es soll Sie stärken und entlasten, damit Sie zuversichtlich, gelassen und mit Vertrauen in die nächste Phase gehen. Diese Zeit wird so sehr viel angenehmer und leichter erlebt.

Sie sind nicht allein! Gemeinsam gehen wir den Weg!

 

Vorbereitung auf die Geburt mit Hypnose

Selbsthypnose/ hypnotherapeutisches Mentaltraining

Wichtig ist es Sie als Schwangere im Verlauf der Schwangerschaft zu unterstützen und Lernerfahrungen und Konditionierungen zu überwinden, die für die Schwangerschaft hinderlich sein können.

Mit Hypnose erfahren und lernen Sie das Konzept der Selbstwirksamkeit. Selbsthypnose wirkt unabhängig von Ort/ Umfeld werden, wo die Geburt stattfindet.

Vorteile der Geburtsvorbereitung mit Hypnose:

  • gute Kooperation und Kontakt zum Arzt/ zur Ärztin und den Hebammen hergestellt.
  • Ängste, die im Hintergrund stehen, können gelöst werden
  • Schwangerschaftsbeschwerden werden gemindert
  • Schmerzkontrolltechniken gelernt
  • Bindung zu dem Baby hergestellt und positiv gefestigt
  • alte Trauma (traumatische Geburt,..) werden aufgedeckt und verarbeitet, damit das nicht mit in die Geburt genommen wird.
  • positive Erwartungshaltung zur Geburt wird aufgebaut
  • die Rückbildungszeit verkürzt sich
  • die Geburt verkürzt sich oft erheblich.

Damit es ein wunderbares Erlebnis für Sie wird!

Sie lernen gezielte Techniken, mit denen Sie sich in Trance bringen können und die es Ihnen erlauben, sich gelassen auf den Geburtsverlauf zu konzentrieren. Sie nehmen die Kontraktionen wahr, können aber deren Ausmaß und die Empfindung maßgebend beeinflussen. Diese Technik wird es Ihnen ermöglichen,  Entspannung zu erlangen und i gleichzeitig aufmerksam und kooperativ zu sein. Das Vertrauen in Ihre körperlichen Erfahrungen wird gestärkt und hat so eine beruhigende Wirkung auf Sie und das Kind.

Verwandlung der Negativ- Spirale zum positiven Verlauf

Angst und Anspannung führt zu verstärkten Schmerzen.  Gezieltes mentales Selbsthypnosetraining schafft Entspannung, Gelassenheit, Vertrauen und Sicherheit)

Durch die Hypnose erlangen Sie die Verbindung zu Ihrem Unbewussten und können Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen für den Geburtsprozess aufgebaut.

Eine Zusammenarbeit mit Hebammen und Ärzten ist eine gute Möglichkeit um ein unterstützendes Team für die Schwangere zu bilden.

Jede Frau ist individuell und hat ihre ganz eigenen Vorstellungen, Gedanken, Empfindungen. Ich hole Sie dort ab, wo Sie sich gerade befindet und begleite sie dahin, wo Sie sich wohl fühlt.

  • Kraft und Vertrauen statt Ängste, Verspannung und Schmerz
  • Kälte- oder Taubheitsempfinden statt  Schmerz und Anästhetik
  • Tiefe, ruhige Atmung statt Hyperventilation
  • Kürzere Eröffnungs- und Erholungsphase
  • Freude statt Wochenbettdepression

 

Schon ein Termin ( 90 Min) bringt Veränderungen, ca. 3 Termine ( 60- 90 Min) bilden eine gute Basis.